(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf

Viel Spaß auf dem Eis hatten in den vergangenen Wochen die Kinder der 2b und 3b. Nach der Pause machten wir uns auf den Weg nach Hall und konnten uns dort auf dem Eislaufplatz richtig austoben und lustige Spiele spielen. Wir haben viel ausprobiert, geschwitzt und vor allem gelacht.

Bilder in der Galerie 2b und 3b

Der 17. Jänner ist ein ganz besonderer Tag für Absam. Die Muttergottes ist erschienen und deshalb schauten sich die Kinder der 3. Klassen die Stube im Erscheinungshaus genauer an. Angerer Hans begrüßte uns sehr herzlich und erzählte uns viel spannende Geschichten. Es war sehr aufregend und interessant für alle. Danke Hans, dass wir dich besuchen durften!

Bilder in der Galerie

Spannend wurde es am Freitag, den 24.01.20 für beide 3. Klassen, als wir zu Besuch im Absamer Gemeindeamt waren. Nach der Begrüßung erkundeten die Kinder gemeinsam mit dem Bürgermeister und dem Amtsleiter die verschiedenen Ämter. Wir konnten die unterschiedlichen Bereiche und Aufgaben der Gemeinde kennenlernen, durften viele Fragen stellen und hatten sogar noch die Gelegenheit eine "Gemeinderatssitzung" im großen Saal abzuhalten. Nach diesen interessanten, lehrreichen und aufregenden Stunden bekamen wir noch eine leckere Stärkung spendiert. Vielen Dank für diesen tollen Vormittag!

Bilder in der Galerie

Peter Matthias Pflug vom Tiroler Kulturservice besuchte uns im Werkraum und hat viele tolle Sachen mitgebracht. Er zeigte den Kindern auf eine ganz besonders lustige, aufregende und interessante Art und Weise den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und erklärte die unterschiedlichen Arten von Metall. Die Kinder holten sich eine Inspiration und konnten dann selber Hand anlegen und mit dem Werkstoff Metall experimentieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Bilder in der Galerie

Der Vierschanzentournee Sieger Thomas Diethart und Felix Greber besuchten in den vergangenen Tagen alle Klassen unserer Schule. Auf spielerische Weise machten sie die Kinder mit der Sportart Schispringen vertraut und zeigten ihnen die Ausrüstung. In verschiedenen Stationen durften die Kinder ihre "Schispringer Fähigkeiten" erproben und hatten großen Spaß dabei. Am Samstag, 18. Jänner 2020 findet bei der Bettelwurfschanze ein Schnuppertag statt, bei dem man Sprünge auf einer Mini Schanze versuchen kann. Wird bestimmt spannend!

Bilder in der Galerie