(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf

Liebe Eltern!

Nach einem ganz besonderen Schuljahr möchte ich mich bei Ihnen allen sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Gerade in so herausfordernden Zeiten wie in der Zeit des "homeschooling", freuen wir uns, dass die Zusammenarbeit und unser Miteinander so reibungslos und gut funktioniert. Wir wissen, dass es nicht selbstverständlich ist, so engagierte Eltern zu haben, aber nur gemeinsam können wir zum Wohle unserer Kinder arbeiten - dafür ein großes DANKE!

Besonders jenen Eltern, deren Kindern im Herbst ein Schulwechsel bevorsteht, wünschen wir alles Gute und hoffen, dass wir uns nicht ganz aus den Augen verlieren. 

Nun wünschen wir Ihnen sonnige Ferien und freuen uns auf ein gesundes und erholtes Wiedersehen am 14.September 2020.

Die Lehrerinnen der VS Absam Dorf mit Eva Saurwein

 

Informationen zur ersten Schulwoche:

14. September: Treffpunkt 7.40 Uhr vor der Schule, gemeinsamer Eröffnungsgottesdienst um 8.00 Uhr, Unterrichtsende 9.25 Uhr

15. September: Unterricht von 7.45 Uhr bis 10.40 Uhr

Ab 16. September: Unterricht laut Stundenplan (wird am ersten Schultag ausgeteilt)

Nachmittagsbetreuung ab der zweiten Schulwoche (ein Notdienst wird ab 16. September eingerichtet)

 

Die Kinder aller ersten Klassen besuchten im März 2020 mehrmals das Hallenbad im Olympischen Dorf.

An fünf Schwimmtagen erlernten die Schüler die richtige Schwimmtechnik, aber auch Spiel und Spaß kamen in dieser Zeit nicht zu kurz. Zum Abschluss des Schwimmkurses durften die Schüler das "Oktopus"- bzw. das "Pinguin"-Abzeichen machen und alle erhielten für ihre tolle Mitarbeit eine glänzende Medaille.

Bilder in der Galerie

Am 27.2.2020 besuchte Susi Vianello vom Naturpark Karwendel die Klassen 1a und 1c. Ausgehend von einem Kurzfilm mit wunderschönen Bildern aus unserem Naturpark erfuhren die Kinder, warum unser Lebensraum so wertvoll ist, was Naturschutz bedeutet und wie wichtig der Wald für uns alle ist. 

Die Kinder freuen sich schon auf viele weitere Projekte zum Thema "Naturparkschule"!

Bilder in der Galerie

Über das Tiroler Kulturservice konnten wir wieder einmal den Kinderbuch Autor Thomas Hauck an unsere Schule einladen. Die 3. und 4. Klassen kamen am Mittwoch, den 4.3. in den Genuss einer originellen und kurzweiligen Lesung des Autors. Anschließend stellten die Kinder noch viele Fragen an den vielseitigen Kulturschaffenden, die er gerne und ausführlich beantwortete. 

Bilder in der Galerie

Da war was los... am Faschingsdienstag in der Volksschule Absam Dorf!! Früh am Morgen rüsteten sich alle unseren jungen Matschgerer und statteten jeder Klasse einen Besuch ab. Begeistert wurden sie von ihren Mitschülern empfangen und stellten ihr Können unter Beweis. Tolle Auftritte und süße Mitbringsel der kleinen Matschgerer faszinierten alle. Nach dem Rundgang durch unsere Schule machten sich unsere Sprösslinge noch auf den Weg ins Gemeindeamt. Dort wurden sie vom Bürgermeister und den Gemeindebediensteten angefeuert. Nach diesen vielen, anstrengenden Auftritten spendierte die Gemeinde eine leckere Stärkung für unsere Jungmatschgerer. Auch in der Schule bekamen alle Schüler eine Jause von den Bäuerinnen serviert. Vielen Dank für die tolle Verpflegung!

Am Nachmittag gings dann weiter ... beim Umzug durchs Dorf. Dort durften auch unsere 1. Klassen ihren tollen Tanz zum Thema Naturpark vorführen. Es war wirklich ein aufregender, aktiver, "zuckersüßer" und vor allem lustiger Tag!

Bilder in der Galerie